ESTW Hagenow - Simulation auf dem PC
Version V 7.073


Das ESTW Hagenow ist gebaut nach Systemvertrag 1, d.h. u.a. die Bedienung erfolgt über ein Bedientablett mit Abtaststift. Das ESTW hat einen Bedienplatz. Es gibt 9 Lupen L1..9 und zwei Bereichsübersichten B1 und B2. Die Simulation startet mit 04:48 Uhr, lt. Fahrplan baut sich dann der zu bewältigende Zugverkehr auf. Neben Zugfahrten ist auch der anfallende Rangierbetrieb inkl. Lokumläufe zu bedienen. Mit der Taste F6 lässt sich der gesamte Betrieb pausieren, mit nochmals F6 läuft dann alles wieder weiter. Personenzüge müssen an die Bahnhofsgleise geführt werden.
Nachfolgend die 9 Lupen des Simulationsprograms.


Ein Klick auf ein Bild bringt die GROSS-Ansicht

Lupe L1
Lupe L2
Lupe L3
Lupe L4
Lupe L5
Lupe L6
Lupe L7
Lupe L8
Lupe L9
Lupe L9
Beru B2
Beru B1


Download : ESTW Hagenow V7.073

Dieses Simulationsprogramm simuliert das ESTW Stellwerk Hagenow in der Bauart L90. Es wird ausschliesslich über die Tastatur bedient. Dieses "ESTW" besteht aus 8 Bahnhöfen und 6 Zuläufen mit Zentralblock und eingleisigem selbsttätigem Relaisblock.Diese Simulation ist eine nahezu 1:1 Umsetzung der SV1-ESTW-Technik. Eine kurze Beschreibung zum Stellwerk sowie eine Übersicht mit allen Befehlen ( Befehlskatalog ) ist dem Program beigefügt.
Um die Aufgaben als Fdl zu bewältigen ist es angebracht sich den Fahrplan ( fpl-Datei ) auszudrucken.





Einschränkungen der Demo-Version

-eingeschränkte Laufzeit

Hier zur Registrierung der Software [ Vollversion ] ( 20 Euro )